Schülerzeitung
  Dino Druck  
 
Kontakt  
Newsletter  
Angebotsanfrage  
Impressum / AGB  
  Layout Hilfe  
Warum Layout?  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Datenformate  
 
 
 
  Daten an uns senden  
 
  © 2005  

Wie erstellt man aus "MS Word" eine gute Datei für die Druckerei?

Wie schon im letzten Schritt erklärt: die Software "Adobe Acrobat" muss für diese Erklärung auf dem Rechner installiert sein.

Wir erläutern es am Beispiel "MS Word". Das erstellen der PDF Datei geht aber auch aus anderen Programmen haraus. Die Schritte sind gleich.

Erstellen Sie zunächst Ihr Dokument, das Sie später bei uns in der Druckerei drucken möchten.

Menü: "Datei" > "Drucken"
Das "Drucken" Dialogfeld öffnet sich:

Unter "Name" bitte den Eintrag "Acrobat Destiller" auswählen.

Danach auf "Eigenschaften" (rechts oben) klicken. Ein weiteres Dialogfeld öffnet sich: "Eigenschaften von Dokument...".

Unter "Layout" > "Erweitert" können Sie Ihr genaues Papierformat auswählen - bzw. eingeben.

Unter "Papier/Qualität" bitte einstellen, ob das Dokument "Farbe" oder "Schwarzweiß" ist bzw. ausgegeben werden soll.

Unter "Adobe PDF-Einstellungen" wählen Sie bitte die Konvertierungseinstellung "Druckvorstufe" aus.

Das wars. 2x auf OK drücken. Nach kurzer Zeit geht ein Dialogfeld "PDF-Datei speichern unter" auf. Hier geben Sie bitte den gewünschten Speicherort auf Ihrem Rechner an und ggf. den Dateinamen an. Auf "Speichern" drücken.

Anschließend öffnet sich der "Acrobat Reader" und Sie können Ihr PDF kontrollieren. Dieses PDF können sie dann an uns schicken. Wie das einfach geht, zeigt der nächste Schritt. [weiter]

 

 

Beispiele:
Schülerzeitung
Schülerzeitung
Jahresbericht
Schülerzeitung
Schülerzeitung